Google+ Followers

Dienstag, 13. Mai 2014

Kunterbunte Sommerjeans

Aus einem alten Stöffchen, aus dem ich als Jugendliche schon von meiner Mutter etwas genäht bekommen habe, wurde gestern Abend eine schnelle Jeans für meine Tochter.
Heute anprobiert, passte sie noch nicht ganz, so bekam sie noch zwei seitliche Abnäher.
Ja, was nicht passt wird passend gemacht. Und das ist das Ergebnis:


Hinten zwei aufgesetzte Taschen, und da der Bund oben etwas locker war, hab ich noch eine Gummilitze von Innen angenäht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen